Über uns

Die Sozialstation J W K in Uetze entstand 1996 durch die Privatisierung der Sozialstation der Gemeinde Uetze 1996 Seit 2012 befindet sich das Büro des Pflegedienstes in seine heutigen Räumlichkeiten in der Burgdorfer Straße 13.

Am 1. Januar 2018 erwarb die CARE Pflegegesellschaft mbH 100% der Anteile der Sozialstation J W K GmbH. Zum 1.07.2020 konnte der Pflegedienst Kosaminsky übernommen und mit der Sozialstation J W K zusammengeführt werden.

Die Lebensqualität der uns anvertrauten Menschen ist unser höchstes Ziel. 37 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen fachkompetent, persönlich und zuverlässig mit, über 230 Klient/innen und Klienten die Geborgenheit ihres eigenen Zuhauses zu bewahren.

Besonderen Wert legen wir auf die laufende Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Leitungsstellen werden wo immer möglich durch erfahrene und qualifizierte Mitarbeiter/innen aus den eigenen Reihen besetzt.

Ganz in diesem Sinne bilden wir fortlaufend unseren eignen Nachwuchs aus. Zurzeit haben wir fünf Auszubildende für das Berufsbild Pflegefachfrau/-mann im Team, die unsere Praxisanleiterinnen aktiv durch die dreijährige Ausbildung begleiten.

Der Pflegedienst wird von unserer Pflegedienstleiterin Gertrud Babbick geleitet.

Ergänzend bietet der Pflegedienst Lichtblick Frechen ein umfangreiches Dienstleistungs-Netzwerk an. Dazu gehören unter anderem
– organisatorische Unterstützung bei der Besorgung von Rezepten und Verordnungen,
– Begleitung bei Arzt- und Therapiebesuchen,
– „Essen auf Rädern“,
– Hausnotruf;
– Pflegehilfsmittelpakete,
– Hausmeisterdienste oder
– die Hilfe bei der Suche nach einer sog. 24h-Pflegekraft.

Aktuell betreuen wir Klienten in Uetze und allen Ortsteilen.

Sozialstation J W K – bei uns sind Sie in guten Händen!